News Archiv

 

 

 

Best Brands 2014


Best Brands vergibt seit 2004 einen Award in den Kategorien "Beste Produktmarke", "Beste Wachstumsmarke" und "Beste Unternehmensmarke". Ab 2005 wurde eine zusätzliche Sonderkategorie eingeführt, die jährlich wechselt - 2014 wurde die "Beste Premium Beautymarke" ausgezeichnet.

 

Best Brands bezeichnet sich als das einzige (deutsche) Markenranking auf Basis einer umfangreichen repräsentativen Studie (GfK) anhand zweier Kriterien: am tatsächlichen wirtschaftlichen Markterfolg - dem so genannten "Share of Market" - sowie an der Attraktivität der Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher, dem "Share of Soul":

 

Dafür wurden über 3.000 Konsumenten aus verschiedenen GfK-Panels befragt - im vergangenen Jahr waren es 265 potentielle Best Brands aus 39 Branchen.

 

Hinter Best Brands stehen neben der GfK der Markenverband, die Serviceplan Gruppe, die ProSiebenSat.1 Media AG, die Stroer Media AG, die „Wirtschaftswoche" und iq media.

 

Für Best Brands ist Nivea die beste Produktmarke 2014. Als beste Unternehmensmarke (international) hat sich (wieder) BMW durchgesetzt. In der Sonderkategorie Beste Premium Beautymarke wurde CHANEL ausgezeichnet.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf


www.bestbrands.de


RA Jörg Pick
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz